top of page

Allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbedingungen

Download der AGB

§ 1 Allgemeines
 

a) Geltungsbereich


Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen MARIANA PARVANOVA – art photography for your rooms (nachfolgend kurz MARIANA PARVANOVA Art, „uns“ oder „wir“ genannt) und einen Kunden (nachfolgend kurz Kunde oder „Sie“ genannt) in der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung. Soweit nicht anders vereinbart, wird entgegenstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Kunden ausdrücklich widersprochen.

 

MARIANA PARVANOVA – art photography for your rooms ist eine Kunstfotografiehandel (art photography trading) zum Verkauf von fotografischen (Kunst)Produkten und Abzügen.


Kunden sind Verbraucher und Unternehmer wie folgt:


Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).


Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt (§ 14 BGB).


§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop http://www.marianaparvanova.com.

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit


MARIANA PARVANOVA - art photography for your rooms
Inh. Dr. Mariana Parvanova-Brett
Baumkirchner Str. 21A
81673 München
 

zustande.

(3) Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellt kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar.

 

(4) Die von Ihnen über den Button „In den Warenkorb“ ausgewählten Produkte werden Ihnen zum Abschluss des Bestellprozesses noch einmal in einer Bestellübersicht zusammengefasst. Hier können Sie alle im Rahmen des Bestellprozesses gemachten Angaben überprüfen und über die Schaltfläche „ändern“ ergänzen bzw. berichtigen. Mit Anklicken des Buttons „Jetzt kaufen“ senden Sie Ihre Bestelldaten ab und erklären Sie verbindlich gegenüber MARIANA PARVANOVA Art, die dort aufgeführten Produkte erwerben zu wollen (Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages).


(5) Ihr Angebot nehmen wir mit Eingang Ihrer Bestellung bei uns automatisch an. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie per E-Mail eine Bestell- und Vertragsbestätigung, in der die Details Ihrer Bestellung und unsere AGB aufgeführt sind.


 

(6) Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich. Diese werden von uns gespeichert und können Ihnen nach Abschluss Ihrer Bestellung auf Anfrage übermittelt werden. MARIANA PARVANOVA Art empfiehlt Ihnen, zu Ihrer Sicherheit die Bestelldaten und die zum Zeitpunkt der Bestellung geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen auszudrucken.
 

(7) Als Vertragssprache steht Ihnen Deutsch zur Verfügung.
 

(8) Bitte beachten Sie, dass wir alle Produkte nur in haushaltsüblichen Mengen verkaufen.

 

§3 Preise, Zahlung, Fälligkeit

(1) Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten (§4 dieser AGB).

(2) Bei der Kaufabwicklung werden Sie zum Zahlungsanbieter weitergeleitet WIXPayments (Wix.com Ltd., Nemal St. 40, 6350671 Tel Aviv, Israel; Datenschutzerklärung: https://de.wix.com/about/privacy.), wo Sie die Daten überprüfen und die Zahlungsmittel wählen und die Zahlung abschließen. Anschließend werden Sie zu unserer Internetseite zurückgeleitet.

Sie erteilen uns die ausdrückliche Ermächtigung, im Eigenauftrag den geschuldeten Preis über Ihr angegebenes Zahlungsmittel mittels PayPal einzuziehen.
 

(3) Für den Fall, dass das Konto des Kundes keine ausreichende Deckung aufweist oder der Kundes unberechtigt Widerspruch gegen den Bankeinzug einlegt, kann MARIANA PARVANOVA Art eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von EUR 5,00 vom Kunde verlangen.
 

(4) Kommen Sie in Zahlungsverzug, so ist MARIANA PARVANOVA Art berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem von der Europäischen Zentralbank jeweils bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. gegenüber Kunden und 9 Prozentpunkten über dem von der Europäischen Zentralbank jeweils bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. gegenüber Unternehmern zu verlangen. Zudem kann MARIANA PARVANOVA Art pauschal € 2,50 je Mahnung mit Ausnahme der Erstmahnung fordern. Falls MARIANA PARVANOVA Art ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist MARIANA PARVANOVA Art berechtigt, diesen geltend zu machen.
 

(5) Sie können in den o.g. Fällen nachweisen, dass MARIANA PARVANOVA Art ein Schaden überhaupt nicht entstanden ist oder aber dass dieser niedriger als die o.g. Pauschalen ist.

 

§4 Versandkosten

Die Versandkosten, die MARIANA PARVANOVA Art für Lieferungen berechnet, können Sie unter Versandkosten nachlesen.

 

Aufgrund von Haftungsreglementierungen ist das Öffnen der Verpackung durch die Mitarbeiter des Zustellers nicht möglich. Sofern Sie vom Widerrufsrecht Gebrauch machen möchten, muss die Verpackung für die Retoure aufbewahrt werden.

 

§5 Lieferung

(1) Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes in der Produktbeschreibung angegeben wurde, erbringen wir die Lieferung in 14 Arbeitstagen. Dabei beginnt die Frist für die Lieferung nach der Gutschrift der Vertragssumme auf unserem Bankkonto zu laufen. Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am nächsten Werktag. Bei eventuellen Verzögerungen werden Sie individuell per E-Mail benachrichtigt.

(2) Die Lieferung von Kunststücken, die zuerst angefertigt werden müssen, kann sich bis zu 30 Arbeitstage verzögern. Bei weiteren Verzögerungen werden Sie individuell per E-Mail benachrichtigt.

 

(3) Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache geht mit der Übergabe der Sache an den Käufer auf diesen über.
 

§6 Echtheitszertifikat mit Signatur

Aus organisatorischen Gründen kann MARIANA PARVANOVA Art das Echtheitszertifikat mit Signatur des Künstlers und den Details getrennt an den Besteller – auch zeitversetzt – versenden.

Die Widerrufsfrist beginnt in diesem Fall erst nach dem Erhalt des Echtheitszertifikats mit Signatur.

 

§7 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

 

§8 Widerrufsrecht
 

(1) Widerruf von Kunststücken, die individuell angefertigt werden müssen

Ein Widerrufsrecht bei Kunststücken, die nach der Bestellung individuell angefertigt werden müssen, ist ausgeschlossen.

 

(2) Widerruf von Kunststücken mit Echtheitszertifikat

Sollten Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, haben Sie das unbenutzte Echtheitszertifikat unverzüglich ebenfalls zurückzusenden. Ohne den Eingang des Echtheitszertifikats erfolgt keine Rückerstattung des Kaufpreises.

 

Mit Verwendung des Echtheitszertifikats auf dem Kunstwerk, dem Rahmen, der Kaschierung oder an anderer Stelle erlischt das Widerrufsrecht.

 

(3) Widerrufsrecht für Unternehmer

Das Widerrufsrecht für Unternehmer ist gesetzlich ausgeschlossen.

 

(4) Widerrufsrecht für Verbraucher
Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu:
 

****************************************************************************************************

Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht

(1) Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

 

(2) Wir weisen daraufhin, dass für Werke mit einer durch Sie individuell gewählten Format („individuelles Format auswählen“) sowie für reine Fotografie-Abzüge kein Widerrufsrecht besteht, da die erstellten Werke nach Ihren Angaben individuell angefertigt werden. Für individuelle Produkte ist ein Recht zum Widerruf nach § 312 g Abs. 2 Nr. 1 BGB ausgeschlossen.
 

(3) Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie eine Ware oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Ware bzw. Waren in einer Gesamtlieferung geliefert wird bzw. werden

 

oder

 

an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Waren getrennt geliefert werden.

(4) Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

MARIANA PARVANOVA - art photography for your rooms
Dr. Mariana Parvanova-Brett
Baumkirchner Str. 21A
D-81673 München
E-Mail: 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, in der Originalverpackung zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.

 

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren bei Bestellungen.
Manche Waren können nicht auf den normalen Postweg zurückgeschickt werden.

Bitte wenden Sie sich in diesem Fall zwecks weiterer Informationen an uns per E-Mail.
 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung


****************************************************************************************************


 

§9 Widerrufsformular
 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An :
MARIANA PARVANOVA - art photography for your rooms
Dr. Mariana Parvanova-Brett
Baumkirchner Str. 21A
81673 München
E-Mail: 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

_____________________________________________________

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

__________________

Name des/der Verbraucher(s)

_____________________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)

_____________________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

__________________

Datum

__________________

(*) Unzutreffendes streichen.



 

§10 Gewährleistung

(1) Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart worden ist.

 

(2) Ein Gewährleistungsanspruch kann nur hinsichtlich der Beschaffenheiten der Produkte entstehen, zumutbare Abweichungen in den ästhetischen Eigenschaften unterfallen nicht dem Gewährleistungsanspruch. Soweit zusätzlich zu den Gewährleistungsansprüchen Garantien gegeben werden, finden Sie deren genaue Bedingungen jeweils beim Produkt. Mögliche Garantien berühren die Gewährleistungsrechte nicht.
 

(3) Sind Sie als Kunde ein Unternehmer nach § 14 BGB, setzen Ihre Mängelansprüche voraus, dass Sie Ihren gesetzlichen Untersuchungs- und Rügepflichten (§§ 377, 381 HGB) nachgekommen sind. Zeigt sich bei der Untersuchung oder später ein Mangel, so ist uns hiervon unverzüglich schriftlich Anzeige zu machen. Als unverzüglich gilt die Anzeige, wenn sie innerhalb von zwei Wochen erfolgt, wobei zur Fristwahrung die rechtzeitige Absendung der Anzeige genügt. Unabhängig von dieser Untersuchungs- und Rügepflicht haben Sie offensichtliche Mängel (einschließlich Falsch- und Minderlieferung) innerhalb von zwei Wochen ab Lieferung schriftlich anzuzeigen, wobei auch hier zur Fristwahrung die rechtzeitige Absendung der Anzeige genügt. Versäumen Sie die ordnungsgemäße Untersuchung und/oder Mängelanzeige, ist unsere Haftung für den nicht angezeigten Mangel ausgeschlossen.

 

§11 Aufrechnung, Zurückbehaltung

Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von MARIANA PARVANOVA Art anerkannt sind.

 

Zur Aufrechnung sind Sie auch berechtigt, wenn Sie Mängelrügen oder Gegenansprüche aus demselben Kaufvertrag geltend machen. Außerdem sind Sie zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

 

§ 12 Haftung



 

(1) Haftungsausschluss


MARIANA PARVANOVA Art sowie ihre gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen haften nur für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit. Soweit wesentliche Vertragspflichten (folglich solche Pflichten, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist) betroffen sind, wird auch für leichte Fahrlässigkeit gehaftet. Dabei beschränkt sich die Haftung auf den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden.
 MARIANA PARVANOVA Art haftet im Falle eines grob fahrlässigen Verstoßes gegen nicht wesentliche Vertragspflichten nur in Höhe des vorhersehbaren, vertragstypischen Schadens.



 

(2) Haftungsvorbehalt


Der vorstehende Haftungsausschluss betrifft nicht die Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Auch die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben vom Haftungsausschluss unberührt.



 

§ 13 Urheberrechte / Geistiges Eigentum

 

(1) Mit dem Kauf eines fotografischen Abzugs / eines Kunstwerks bei uns erwerben Sie nur das dingliche Eigentum daran. Es werden keinerlei sonstige Nutzungsrechte eingeräumt. Jegliche Reproduktion (Vervielfältigung), Verbreitung, Vermietung, Lizenzierung/Unterlizenzierung, öffentliche Zugänglichmachung oder sonstige analoge oder digitale Verwertung sind nicht gestattet, soweit dies nicht gesetzlich zugelassen ist. Sie können den Abzug / das Kunstwerk jedoch weiterverkaufen.
 

(2) Urheberrechte
Der Künstler hat die Urheberrechte an seinem Werk. Die Darstellungs- und Vervielfältigungsrechte der auf unserer Website marianaparvanova.com präsentierten Werke gehören ihren Urhebern und MARIANA PARVANOVA Art. Für jede Nutzung dieser Rechte ist ihre gemeinsame Genehmigung erforderlich. Die Rechte des Kundens an dem erworbenen Werk beschränken sich daher auf ein Recht zur privaten Nutzung unter Ausschluss jeglicher Darstellungs- und Vervielfältigungsrechte.
 

(3) Geistiges Eigentum
Alle Elemente auf der Website und die Website an sich sind durch das Urheberrecht, das Markenrecht, das Designrecht, das Modellrecht und/oder alle anderen geistigen Eigentumsrechte geschützt. Als Elemente, die wir als nicht erschöpfend verstehen, gelten: die Fotos, Bilder, Designs, Illustrationen, Texte, Videos, Logos, Bildschirmschoner, Hintergründe, Marken, Modelle, Softwareprogramme... Diese Artikel gehören MARIANA PARVANOVA Art oder werden mit der Genehmigung ihrer Eigentümer verwendet. Daher sind alle Vervielfältigungen, Darstellungen, Verwendungen, Anpassungen, Änderungen, Eingliederungen, Übersetzungen, Kommerzialisierungen, ganz oder teilweise, unabhängig von der Art des Verfahrens oder des Trägers (Papier, digital...) ohne die vorherige schriftliche Genehmigung von MARIANA PARVANOVA Art verboten.


§14 Personenbezogenen Daten

Alle Regelungen zum Schutz Ihrer Daten finden sich in unserer Datenschutzerklärung und in unserer Cookie-Richtlinie.
 

§15 Änderungen und Funktionalität der Webseite

 

(1) Änderungen

MARIANA PARVANOVA Art behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen an der Webseite www.marianaparvanova.com vorzunehmen und Funktionalitäten einzuschränken oder ganz zu beenden. Auch können die Funktionen der Website durch Wartungsarbeiten, Aus- und Umbau oder sonstige Störungen ggf. zeitweise gar nicht oder nicht in vollem Umfang genutzt werden, wodurch der Kunde keinerlei Ansprüche gegen MARIANA PARVANOVA Art geltend machen kann. Für technische Störungen oder Datenverluste kann MARIANA PARVANOVA Art nicht verantwortlich gemacht werden.

 

(2) Keine Garantie für jederzeitige Verfügbarkeit


MARIANA PARVANOVA Art übernimmt keine Garantie für die jederzeitige Verfügbarkeit der angebotenen Dienste. MARIANA PARVANOVA Art sichert zudem nicht zu, dass die angebotenen Dienstleistungen oder Teile davon von jedem Ort aus verfügbar gemacht werden und genutzt werden können.

 

§16 Nutzungsbedingungen und Inhalte

(1) Durch die Nutzung der Internetseite www.marianaparvanova.com erklären Sie sich mit diesen Nutzungsbedingungen/AGB einverstanden.

 

(2) Die Inhalte dieser Internetseite werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. MARIANA PARVANOVA Art übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte.

 

§17 Zulässige Nutzung

Diese Internetseite darf ausschließlich für die folgenden Zwecke genutzt werden:

  • Anzeigen dieser Internetseite,

  • Prüfen von Informationen zu den angebotenen Dienstleistungen und Produkten, 

  • Vornahme rechtmäßiger Bestellungen und Käufe 

  • Nutzung weiterer Funktionen, die auf dieser Internetseite verfügbar gemacht werden.

    Jede andere Nutzung dieser Internetseite ohne vorherige schriftliche Zustimmung von MARIANA PARVANOVA Art ist untersagt.

    Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung, öffentliche Wiedergabe oder jede sonstige Form der Nutzung von Inhalten dieser Internetseite zu gewerblichen Zwecken ist unzulässig, soweit es nicht anders als die Beschreibung des jeweiligen Produkts/ der jeweiligen Dienstleistung vereinbart ist. Ebenso untersagt ist die Verwendung automatisierter Systeme oder automatisierter Software zur Extraktion von Inhalten dieser Internetseite. Auch ist jeder Zugriff auf Inhalte der Internetseite unzulässig, der nicht über die Benutzeroberfläche der Internetseite erfolgt.

    Es sind sämtliche Maßnahmen zu unterlassen, die störend in die Funktion der Internetseite eingreifen können. Dazu gehören auch solche, die eine übermäßige oder unzumutbare Belastung der Internetseiten-Infrastruktur zur Folge haben können.

    Die Teilnahme an Aktivitäten, die Schäden an der Website verursachen oder verursachen können oder die Leistung, Verfügbarkeit oder Zugänglichkeit der Website beeinträchtigen, ist strengstens untersagt. Unbeschadet der Geltendmachung sonstiger Rechte behält sich MARIANA PARVANOVA Art vor, den Zugang von einzelnen Nutzern zu dieser Internetseite jederzeit zu sperren, wenn gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen wird.
     

§18 Freistellung und Entschädigung

Sie stimmen zu, uns zu verteidigen und schad- und klaglos zu halten von und gegenüber allen tatsächlichen oder angeblichen Ansprüchen, Schadensersatzforderungen, Kosten, Haftungen und Ausgaben (insbesondere angemessene Anwaltsgebühren), die sich aus oder im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Website und der Dienste unter Verletzung dieser Bedingungen ergeben, einschließlich insbesondere jeder Nutzung, die gegen die im Abschnitt „Zulässige Nutzung“ dargelegten Beschränkungen und Anforderungen verstößt, es sei denn, diese Umstände sind nicht auf Ihr Verschulden zurückzuführen.

Sie werden uns unverzüglich unsere Schäden, Verluste, Kosten und Aufwendungen im Zusammenhang mit oder aus solchen Ansprüchen erstatten.


§ 19 Ideeneinreichung

Reichen Sie keine Ideen, Erfindungen, Werke der Urheberschaft oder andere Informationen ein, die als Ihren eigenes geistiges Eigentum angesehen werden können und welche Sie uns präsentieren möchten, es sei denn, wir haben zuvor eine Vereinbarung über das geistige Eigentum oder eine Geheimhaltungsvereinbarung unterzeichnet. 

 

Wenn Sie uns dies ohne eine solche schriftliche Vereinbarung mitteilen, gewähren Sie uns eine weltweite, unwiderrufliche, nicht exklusive, lizenzgebührenfreie Lizenz zur Nutzung, Reproduktion, Speicherung, Anpassung, Veröffentlichung, Übersetzung und Verbreitung Ihrer Inhalte in bestehenden oder zukünftigen Medien.

 

§20 Links zu anderen Internetseiten

Unsere Internetseite kann Links auf Internetseiten Dritter enthalten, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

§ 21 Schlussbestimmungen



 

(1) Nachträgliche Änderung der Geschäftsbedingungen


MARIANA PARVANOVA Art ist zur nachträglichen Anpassung und Ergänzung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen gegenüber bestehenden Geschäftsbeziehungen berechtigt, soweit Änderungen in der Gesetzgebung oder Rechtsprechung es erfordern oder sonstige Umstände dazu führen, dass das vertragliche Äquivalenzverhältnis nicht nur unwesentlich gestört ist. Eine nachträgliche Änderung der Geschäftsbedingungen bei langfristigen Geschäftsbeziehungen wird wirksam, wenn der Kunde nicht innerhalb von sechs Wochen nach Mitteilung der Änderung widerspricht. MARIANA PARVANOVA Art wird den Kunden bei Fristbeginn ausdrücklich auf die Wirkung seines Schweigens als Annahme der Vertragsänderung hinweisen und ihm während der Frist die Möglichkeit zur Abgabe einer ausdrücklichen Erklärung einräumen. Widerspricht der Kunde fristgemäß, können sowohl MARIANA PARVANOVA Art als auch der Kunde das Vertragsverhältnis außerordentlich kündigen.

 

(2) Vertragssprache

Die Vertragssprache ist deutsch.

 

(3) Gerichtsstand


Als ausschließlicher Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten aus diesem Vertrag wird der Geschäftssitz von MARIANA PARVANOVA Art in München vereinbart, sofern der Kunde Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist oder sofern der Kunde keinen Gerichtsstand in der Bundesrepublik Deutschland hat.



 

(4) Rechtswahl


Soweit nicht zwingende gesetzliche Bestimmungen nach dem Heimatrecht des Kunden entgegenstehen, gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts als vereinbart.


(5) Online-Streitbeilegung (B2C)


Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglicher Verpflichtungen aus Online-Verträgen geschaffen (OS-Plattform). Der Kunde kann die OS-Plattform unter dem folgenden Link erreichen: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

MARIANA PARVANOVA Art ist nicht bereit und nicht verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

 

(6
) Salvatorische Klausel


Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt die Gültigkeit der übrigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht.
 

Stand: 23.02.2024

 

Download der AGB

e-mail Adresse Neu MP.JPG
e-mail Adresse Neu MP.JPG
bottom of page